Jugendtreff

05
Okt

Was machen eigentlich unsere Jugendlichen im Sommer? Klar, auf Urlaub fahren. Das aber meistens auch nicht alle neun Wochen. Unser kleiner Kreis von ehemaligen Konfis trifft sich seit der Konfirmation auch weiterhin im Rahmen des Jugendtreffs.

Seit August lebe ich mit Sabine in Wang. Ein herzliches Dankeschön sei hier auch von unserer Seite allen treuen Helfern, die immer wieder nach Wang kamen; die diesen Kasten aufgestellt haben und jene Kisten für uns vom Lieferwagen in die Wohnung geschleppt haben. Ihr wart wunderbar!!

Seitdem findet nun der Jugendtreff wöchentlich am Samstagnachmittag im Jugendraum in Wieselburg statt. Meistens gibt es eine kleine Andacht und Gebet, fast immer etwas zu essen (Falafel, Pizza, Spaghetti…) und ansonsten viele kleinere und größere Aktivitäten. Wir spielen Tischfußball bei Schlechtwetter oder sehen einen christlichen Film. Ab und zu singen wir Lieder aus Feiert Jesus. Wenn es schön ist, ist Volleyball im Stadtpark angesagt. Ab und zu trifft man uns auch außerhalb unserer Wieselburger Basis. Im August nutzten wir das heiße Wetter für einen Badeausflug ins Wieselburger Freibad.

Zuletzt haben wir einen Nachmittag im Yspertaler Bogenparcour verbracht. Während unseres Aufenthalts im sehr angenehm in einen Waldweg eingebetteten Bogensportparcour hatten wir auch noch beim Wetter Hilfe von oben: Während sich im Umfeld ein Gewitter mit Regengüssen entlud, bekamen wir nur einzelne Tropfen zu spüren und konnten uns gut drei Stunden lang ungestört auf unsere Schüsse auf die Tierattrappen konzentrieren. Bei der Jausenstation hörten wir eine Andacht nach Kolosser 3: So wie wir uns beim Bogensport auf unser Ziel ausrichten, so sollen wir als Christen uns auf Christus ausrichten. Seine Wesenszüge sind unser Vorbild. Ihn nachzuahmen ist das Ziel, welches wir im Leben zu treffen versuchen.

Thomas Carlsson

Wenn du über 14 Jahre alt bist und auch gerne den Jugendtreff kennen lernen möchtest, melde dich gerne bei mir: 0699 188 77 356


Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.