Erntedankgottesdienst 13.10.2019

14
Dez

Zu Beginn des Gottesdienstes lud Thomas die Festgäste ein, sich bewusst zu machen, wofür man besonders dankbar ist und dies auf Blätter niederzuschreiben, die als Teil der Dekoration des Festgottesdienst unter Mithilfe von Fiona Oberegger an einer Schnur befestigt wurden. Neben Essen, Trinken und Sicherheit wurden oft auch für unsere Beziehungen zu Familie und Freunden sowie für geistliche Dinge wie die Errettung durch Christus gedankt.

Besonders war dieses Jahr, dass es einen Vortrag von Elsa Schagerl zum Thema Dankbarkeit und Vertrauen gab. In diesem nahm sie Bezug auf das Projekt „Brücke nach Uganda“. In ihrer Begegnung mit Menschen vor Ort konnte sie eine große Dankbarkeit auch für die kleinen Dinge feststellen. Das zeigte sich darin, dass bei den Menschen vor Ort bei für uns selbstverständliche Dinge, wie einen Frischwasserbrunnen oder die Möglichkeit unter einem Dach Schulunterricht zu haben, oder auch für kleine Besonderheiten, wie
einen selbstgebastelten Holzroller, die Gesichter freudig erstrahlen. Zum anderen sind die Menschen dort auch bereit, sich Gott anzuvertrauen und sich im Alltag von Gott tragen zu lassen. Dies wurde in einem Videoclip durch ein Lied, „Jesus trägt mich“ der Frauen vor Ort unterstrichen. Unterstützt wurde Elsas Vortrag durch eine PowerPoint, die Josef Schagerl bediente.

Für die musikalische Gestaltung sorgte unserem Gospelchor unter der bewährten Leitung von Diözesankantorin Sybille von Both. Im Anschluss wurden die Besucher zu einem köstlichen Suppenessen und zur Gemeinschaft eingeladen. Die verschiedenen Suppen wurden dankenswerterweise von fleißigen Damen aus der Gemeinde zur Verfügung gestellt und so aß man gemeinsam und erfreute sich am Gegenüber bis in den Nachmittag hinein.

Ein herzliches Dankeschön gebührt an dieser Stelle auch dem unermüdlichen Einsatz des Teams von Uli Eßletzbichler, das nicht nur die Kirche putzte und wunderschön dekorierte, sondern auch für die Planung des Essens und ein gemütliches Ambiente sorgte.

Thomas Carlsson

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.